Language DE +49 (0)341 392 92 39-0 | CH +41(0)22 994 90 55 Jetzt testen
Suche

Wie eine Familie!

Mögen Sie Rückmeldungen von Kunden? Für uns ist es immer eine Gelegenheit uns zu verändern. Diese schöne und vertrauensvolle Geschichte von unserem Kunden Herr Stefan Henningsen hat uns im Herzen getroffen und uns sprachlos gelassen. Herr Henningsen hat unsere wichtigsten Unternehmenswerte und –ziele in diesen Zeilen zum Ausdruck gebracht.


Vielen Dank Herr Henningsen für all die Jahre, in denen wir Zusammen wachsen durften und für die Mühe die Sie sich gemacht haben, dieses Feedback zu schreiben. Wir schätzen Sie als Mensch und Partner sehr und wünschen Ihnen einen guten Start mit Ihrem „neuen“ Unternehmen.


Die IT-Beratung von Herrn Stefan Henningsen verwendete im Laufe der Jahre verschiedene Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen, darunter waren Acronis, StorageCraft, Veeam und NetJapan. Er erzählt, wie ihn ein besonders schwieriger Wiederherstellungsprozess geprägt hat.

Eine kleine Vorgeschichte mit Backup & Disaster Recovery Lösungen

Acronis & StorageCraft

In Bezug auf Backuplösungen, habe ich seit Anfang meines Unternehmens StorageCraft und Acronis bei meinen Kunden eingesetzt.

 

Ich habe schnell festgestellt, dass die Image Backup und Disaster Recovery Lösung ShadowProtect, viel Potenzial hat und habe mich auf diese Software als Backup & DR Experte spezialisiert, gerne verkauft und implementiert. Auch die Technikerschulungen für IT-Händler und IT-Dienstleister wie mich, waren immer wieder ein Genuss.

 

Umgang mit IT-Katastrophen

Im Laufe der Jahre habe ich IT-Katastrophen, IT-Notfälle vieler Kunden erlebt. Vom Hardwareausfall über fehlerhafte Softwareaktualisierungen, bis hin zu Abstürzen durch menschliche Fehler... Aber immer war das Techniker Team an meiner Seite, egal zu welcher Zeit, wie eine Familie.

 

Eine wahre Familie – auch wenn der IT-Notfall zu unerwarteten Zeiten eintrifft

Von einem Tag auf den anderen war StorageCraft nicht mehr erreichbar.

 

Da wir immer eine Familie waren, hatten wir zum Glück auch schon Privat Telefonnummern ausgetauscht sowie E-Mailadressen, denn genau zu dem Zeitpunkt der Umstellung hatte ich einen Hardwareausfall und benötigte dringend den technischen Support, da meine Kenntnisse nicht mehr ausreichten.

 

Es war 22:30 Uhr und der Server musste am nächsten Morgen laufen, egal wie. Das Backup wollte sich einfach nicht wiederherstellen lassen wegen einem RAID Fehler, was wir aber erst später herausgefunden hatten.

 

Trotz Übernahme, war seit diesem Ereignis mein Herz bei den Mitarbeitern und schon wenig später, entstand aus dem alten Team „NetJapan“.

 

NetJapan backup & DR solution

Eine neue Ära hatte begonnen und für mich war die Oberfläche gleich Heimat, da Sie sehr ähnlich aufgebaut war.

Auch die Neuerungen mit der Zeit haben mich immer wieder beeindruckt, denn Veeam war das große Vorbild. Und schon jetzt in 2019 muss ich sagen, das NetJapan schon sehr nah an den Backup und Wiederherstellungsfunktionen von Veeam ist und zu viel besseren Konditionen was auch dem Kunden gefällt.


Aber was zeichnet NetJapans Backup und Disaster Recovery aus

  • Wir sind eine Familie
  • Wir können über alles reden
  • Änderungswünsche werden ernst genommen und auch Zeitnah umgesetzt
  • Schneller Support mit Experten in Backup & DR, die wissen was sie machen
  • Backup & DR Software für den kleinen, mittleren und großen Kunden , egal ob Öffentliche Hand, GOV oder sonstige Konstellationen
  • Ein super Vertriebsteam mit Fachkompetenz in Geschäftskontinuität
  • Ein überschaubares Portal, wo man alles Übersichtlich bestellen kann zu Attraktiven Konditionen
  • Software, die nicht stehen bleibt sondern sich ständig weiterentwickelt.

 

Was ich mir wünsche

  • Das andere Hersteller sich hier eine Scheibe von Abschneiden
  • Mehr Technikerschulungen im hohen Norden
  • Bleibt so wie ihr seid und ändert Euch nicht!!!

 

 

 

Mr. Stefan Henningsen

Wer sind wir?

Triple-S.IT ist seit 2005 aus dem nichts entstanden und gewachsen. Viele Jahre war ich als „One-Man-Show“ unterwegs, habe Unternehmen in Bezug auf ihre IT-Infrastruktur beraten, IT-Projekte umgesetzt und überwacht.

Zum 01.01.2020 entsteht ein neuer Firmenname, und zwar die SYS-IT GmbH. Ein Zusammenschluss zweier Firmen die seit fast 12 Jahren zusammen arbeiten mit den Geschäftsführern Stefan Henningsen und Marco Emmel (Service Center Emmel, seit 1999).

Wir haben zum 01.01.2020 einen neuer Standort in der Robert Koch Str. 31 in 25813 Husum, und haben ein 12 Köpfiges Team an hervorragend Ausgebildeten Technikern und suchen weiterhin Fachpersonal, die genau so denken wie wir: Teamwork steht an erster Stelle!

 

Stefan Henningsen
Management / IT - Administrator

© 2020 NetJapan, Inc. Alle Rechte vorbehalten.